+341 25 39 858

Studenten*innenseminar: Systemisches Denken und Handeln - neu in Leipzig

Am ABIS in Leipzig soll erstmalig ein besonderer Workshop für Studierende starten: Systemisches Denken und Handeln.

Dieses Angebot richtet sich an ambitionierte Studierende, die schon neugierig auf die Praxis sind und sich schon jetzt für die Tätigkeit als Berater*in oder Therapeut*in fit machen wollen. 

Bei uns lernen Sie, wie Sie Gespräche mit Ihren zukünftigen Klienten*innen sicher und lösungsorientiert führen können. 

In 3 Tagen vermitteln wir Ihnen Grundsätze der lösungsorientierten Gesprächsführung. Dies beinhaltet systemische Grundhaltungen und konkrete Techniken wie die Zielvereinbarung, die Wunderfrage, die Skalierung und den Gesprächsabschluss. Wir vermitteln dieses Wissen lebendig und praxisnah durch Demonstrationen und Übungen in Rollenspielen.

 

Dozentinnen:

Dipl.Psych. Claudia Dahm-Mory und Dipl.Psych. Linda Schulz

Zielgruppe

Dieser Workshop richtet sich an Studierende aus den Fachrichtungen Psychologie, Sozialpädagogik, Medizin, Erziehungswissenschaften, Jura, Theologie und alle Personen, welche Interesse am systemischen Arbeiten haben. 

Dauer und Ablauf

Der Workshop dauert 3 Tage, jeweils 9.00 - 16.30 Uhr.

Termin
18.-20.10.2018

Kosten

Die Kosten für den Workshop betragen 275,00 EUR zzgl. USt.